Karriere bei Rohwedder

Wir sind ein innovatives mittelständisches Unternehmen, das international im Bereich der Automatisierungstechnik und des Sondermaschinenbaus agiert. Von der individuellen Beratung über die Konzeption und Realisierung der Anlagen bis hin zum After Sales Service vor Ort übernehmen wir für unsere Kunden die komplette Leistungskette. Für die Entwicklung und Umsetzung neuer Innovationen sind helle und kreative Köpfe gefragt.

Für eine Karriere bei Rohwedder sprechen:

  • Teamorientiertes Arbeiten in einem kreativen modernen Umfeld
  • Flache Hierachien und leistungsgerechte Einkommen
  • Arbeiten in einer Region mit hohem Freizeitwert

FAQ – Ihre Bewerbung

  • 1. Gibt es die Möglichkeit bei Rohwedder ein Praktikum zu absolvieren?

    Sehr gerne bieten wir Schülern und Studierenden die Möglichkeit für ein Praktikum an. Bitte senden Sie uns einfach Ihre Bewerbungsunterlagen, den gewünschten Einsatzbereich und den Zeitraum des Praktikums.

  • 2. Gibt es einen zeitlichen Rahmen, in dem ein Praktikum absolviert werden sollte?

    Der zeitliche Rahmen hängt vom jeweiligen Praktikum ab. Schülerpraktika beginnen in der Regel bei einer Woche. Praktika für Studierende können bis zu sechs Monate dauern um einen adäquaten Einblick in die Arbeitswelt von Rohwedder zu erhalten.

  • 3. Wann sollte ich mich für ein Praktikum bewerben?

    Bitte bewerben Sie sich am besten drei bis vier Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn bei uns.

  • 4. Welche Ausbildungsberufe bietet Rohwedder an?

    Wir bieten gewerbliche sowie kaufmännische Ausbildungsberufe an. Unter der Rubrik Ausbildung erhalten Sie weiterführende Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen und deren Voraussetzungen, Ausbildungsinhalten und Ausbildungsdauer.

  • 5. Habe ich als Hauptschüler überhaupt eine Chance auf einen Ausbildungsplatz?

    Selbstverständlich haben Hauptschüler eine Chance auf einen Ausbildungsplatz. Zum Beispiel als Industriemechaniker, wenn ein gewisses handwerkliches Geschick sowie technisches Interesse und Motivation vorliegt.

  • 6. Welche DHWB-Studiengänge bietet Rohwedder an?

    Wir bieten technische sowie kaufmännische Studiengänge an. Unter der Rubrik Studium erhalten Sie weiterführende Informationen zu den einzelnen Studiengängen und deren Voraussetzungen, Ausbildungsinhalten und Ausbildungsdauer.

  • 7. Wann sollte ich mich um eine Ausbildungsstelle bzw. DHBW-Studienplatz bewerben?

    Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen für den von Ihnen gewünschten Ausbildungsberuf bzw. DHBW-Studiengang bereits ein Jahr vor Ausbildungsbeginn zusenden.

  • 8. Ist es möglich bei Rohwedder eine Abschlussarbeit anzufertigen?

    Wir bieten sehr gerne motivierten und engagierten Studierenden die Möglichkeit ihr Studium mit einer praxisorientierten Arbeit abzuschließen. Wenn wir interessante Themen zur Auswahl haben, finden Sie diese unter der Rubrik Studium.
    Sie können sich aber auch jederzeit initiativ bewerben. Wir prüfen sodann Ihre Bewerbungsunterlagen und halten Rücksprache mit der relevanten Fachabteilung bzgl. eines möglichen Themas und der Betreuung.

  • 9. Ist eine Bewerbung auf mehrere Stellen möglich?

    Eine Bewerbung auf mehrere Stellen ist möglich, sollte aber eindeutig vermerkt werden.

  • 10. Kann ich mich initiativ bewerben?

    Wir freuen uns immer über motivierte Bewerber. Sehr gerne können Sie uns Ihre Unterlagen unter dem Betreff Initiativbewerbung zusenden. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Katrin Schnabel.

  • 11. Welche Art der Bewerbung wird bevorzugt?

    Sehr gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen via E-Mail zusenden. Dies beschleunigt den Bewerbungsprozess. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Dateigröße Ihrer Bewerbung 5 MB nicht übersteigt. Bei Ausbildungsstellen freuen wir uns auch über Papierbewerbungen.

  • 12. Welche Unterlagen sollte meine Bewerbung beinhalten?

    Ein persönliches Anschreiben, in dem Sie uns mitteilen, warum Sie bei uns einsteigen möchten, einen tabellarischen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse und ggf. vorhandene Zertifikate.

  • 13. Soll ich persönlich nachfragen, ob die Bewerbung angekommen ist?

    Sobald Ihre Bewerbung im Personalbereich bzw. Ausbildungsbereich eingegangen ist, erhalten Sie einen Eingangsbescheid. Somit müssen Sie nicht persönlich nachfragen. Wir beantworten aber sehr gerne mögliche Fragen telefonisch. Bitte wenden Sie sich hierfür an die angegebenen Ansprechpartner.

  • 14. Wann bekomme ich eine Rückantwort auf meine Bewerbung?

    Ihre Bewerbungsunterlagen werden schnellstmöglich im Personalbereich bzw. Ausbildungsbereich gesichtet. Sollten noch Fragen offen sein, würden wir uns bei Ihnen melden. Anschließend erfolgt die Rücksprache mit der jeweiligen Fachabteilung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen etwas Zeit in Anspruch nehmen wird.

  • 15. Wie sieht das Auswahlverfahren aus?

    Der Auswahlprozess wird individuell und in Abhängigkeit von der zu besetzenden Position gestaltet. In der Regel führen wir mehrere Vorstellungsgespräche mit unterschiedlichen Ansprechpartnern aus dem Fachbereich und dem Personalwesen durch. So können wir Sie gut kennen lernen und Ihnen vieles über unser Unternehmen und die Aufgabe erläutern.

    Bei Ausbildungsplätzen und DHWB-Studienplätzen führen wir in der Regel ein Vorstellungsgespräch sowie einen schriftlichen und einen praktischen Eignungstest durch.

    Bei einem Praktikum oder Abschlussarbeit findet in der Regel ein persönliches Gespräch statt.

  • 16. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

    Ihre Daten werden bis zum Abschluss Ihres Bewerbungsprozesses bei uns gespeichert. Wenn Sie möchten dass Ihre Daten weiterhin gespeichert werden sollten Sie es uns schriftlich mitteilen.

  • 17. An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch Fragen habe?

    Für Fragen rund um das Themen Studium, Ausbildung und Praktika wenden Sie sich bitte an Herrn Norbert Merkel. In allen anderen Fällen können Sie sich an Frau Katrin Schnabel wenden.

Katrin Schnabel
Ihre Ansprechpartnerin für Karriere bei uns
Katrin Schnabel
+49 75 44 502-214